toppic toppics
 Rohrverbinder   Sicherheitsprodukte   Galerie   News 
    Home   ---   Downloads   ---  Shop  ---   Impressum   --- TS Technische Systeme GmbH auf Xing TS Technische Systeme GmbH auf Linkedin TS Technische Systeme GmbH auf Facebook

Willkommen bei
TS Technische Systeme!

Unser Hauptprodukt sind die Rohrverbinder der Marke Kee Klamp des Marktführeres Kee Safety aus England, dessen Generalvertretung wir seit 1993 haben.
Mit wenigen Handgriffen fertigen Sie aus einigen Rohren und den Kee Klamp Rohrverbindern bzw. Rohrverbindungen eine stabile Konstruktion, die Sie z.B. für Geländer einsetzen können. Das einzige benötigte Werkzeug für die Rohrverbindung bzw. den Rohrverbindungen ist ein Imbuss-Schlüssel. Sie sind damit flexibel, können vor Ort auf örtliche Gegebenheiten schnell reagieren, brauchen nicht schweißen und sparen erheblich bei den Lohnkosten - die Montage ist kinderleicht!
In Kärnten wurden soeben alle Luftgüte Mess Container mit Kee Klamp Rohrverbinder in Aluminium, dh. Kee Lite Rohrverbinder bzw., Rohrverbindungen ausgestattet.
Kee Klamp Rohrverbinder sind universell anwendbar. Die Rohrverbindung ist TÜV-geprüft und werden schnell und sicher zu Sicherheitsgeländer und Maschinenabsperrungen montiert. Mit Kee Klamp Fittingen brauchen Sie keine speziellen Fachkenntnisse für die Montage. Kein Schweißen, kein Gewindeschneiden. Alle Verbindungsstücke bzw. Rohrverbindungen lassen sich auf das Rohr schieben, werden auf die gewünschte Höhe eingestellt und vor der endgültigen Fixierung mit einem Sechskantschlüssel / Imbus positioniert. Wir haben aber auch weitere interessante Produkte aus dem Bereich Sicherheit! Zahlreiche Sicherheitsprodukte sind für die Sicherheit auf dem Dach vorgesehen: Kee Guard ist eine freistehende Absturzsicherung, bei der die Dachmembran nicht durchstoßen werden muss. Kee Guard Absturzsicherung kann fix montiert werden oder für kurzzeitige Anwendungen verwendet werden. Mit Kee Dome können Lichtkuppeln gesichert werden, ebenfalls ohne die Dachmembran zu durchstoßen. Kee Anchor ist ein mobiler Anschlagspunkt, der Flexibilität und Sicherheit kombiniert. Kee Gate ist eine selbstschließende Sicherheitstüre, die der neuesten Norm DIN 14.122-3:2016 entspricht. Sie ist sowohl indoor als auch outdoor verwendbar. Kee Gate Palettenschleuse ermöglicht das absturzfreie Arbeiten mit Paletten in der oberen Etage Kee Safety Plattform wird individuell auf den Kunden angepasst. Die Plattform ist mobil oder fix montiert lieferbar.



Kee Klamp Rohrverbinder online kaufen

News - Neuheiten:

Neue Produkte: Mobile Arbeitsbühne, Palettenschleuse und selbstschließende Sicherheitstüre, Rohrverbinder bzw. Rohrverbindungen 
					für Neigungen.Neue Produkte: Mobile Arbeitsbühne, Palettenschleuse und selbstschließende Sicherheitstüre, Rohrverbinder bzw. Rohrverbindungen für Neigungen.... weitere Infos in den News
 


 

 

Kee Safety Logo Sicherheitsprodukte  Kee Klamp Rohrverbinder   Kee Lite Rohrverbinder  Kee Access Rohrverbinder für Menschen mit besonderen Bedürfnissen   Kee Guard freistehende Absturzsicherung   Kee Gate selbstschließende Sicherheitstüre  Kee Dome freistehende Sicherung für Lichtkuppeln  Kee Anchor der mobile Anschlagspunkt
Kontakt
Mobil: +43 (660) 513 60 05
Fax.: +43 (1) 253 3033-8310
E-Mail: office@technische-systeme.eu

Kee Klamp Rohrverbinder - Geländer und Konstruktionen ohne Schweißen
Kee Guard- Absturzsicherung ohne das Dach zu durchstoßen
Kee Gate - selbstschließende Sicherheitstüre
Kee Anchor - der mobile Anschlagspunkt
Kee Dome - die freistehende Absturzsicherung für Lichtkuppeln
Kee Gate Plattenschleuse - für sicheres Arbeiten im oberen Stock
Kee Safety Plattform - die individuelle mobile Arbeitsbühne
Kee Access - das Geländer für besondere Bedürfnisse

 

Schauen Sie sich unseren Produktfilm an, um zu sehen, wie einfach und vielseitig unsere Produkte anwendbar sind.

Kee Safety hat Sicherheitsprodukte für Lager und Dach Sicherheitsprodukte wie Abstürzsicherungen und Sicherheitsgeländer Die selbstschließende Sicherheitstüre entspricht der neuesten Norm 14122-3:2016
  E-Mail: office@technische-systeme.eu